Der Zirkus ist wieder da !

Wie wir heute von der Schulleitung erfahren haben, wird das Wahlfach Bewegungskünste ab sofort wieder angeboten.

Großes Bedauern gab es, als Frau Kraml, die damalige Leiterin des Zirkus, dieses Wahlfach nicht mehr anbieten konnte. Immer wieder wurde an uns die Frage gestellt, ob man denn dieses Fach nicht wieder aufleben lassen könnte.

Nun ist es endlich soweit !

Dank einer engagierten Sportlehrerin, die in ihrer Freizeit die benötigte Zusatzqualifikation erworben hat, die man braucht, um diese Art des Sportunterrichts abhalten zu dürfen, geht es nun weiter. Unser Dank an Frau Schneider.

Wie früher findet der Zirkus wöchentlich in der Mittagspause statt.
Geändert hat sich allerdings der Ablauf.
Jeweils dienstags wird Jonglage und Akrobatik betrieben, wohingegen mittwochs Einrad und Rhönrad aus der Garage kommen.

Die zeitliche Trennung der Disziplinen wird auch wieder ein konstruktives Arbeiten ermöglichen. In der "alten" Zirkusgruppe waren zuletzt so viele Kinder, daß es zu langen Wartezeiten an den Geräten kam.

Also los, Kinder - Vorhang auf !