In der Klasse meines Kindes sind Dinge vorgefallen, die meines Erachtens nicht in Ordnung sind...

... ( z.B.Mobbing von Schülern, zu schwere Arbeiten, zu viele Hausaufgaben, Verweise, zu schlechter Notenschnitt bei Schulaufgaben und andere Dinge). An wen kann ich mich wenden?

Erster Ansprechpartner für Probleme in der Klasse ist der/die Klassenelternsprecher/in. Hier laufen Informationen zusammen, oder können z.B. per mail zentral von den anderen Eltern abgefragt werden. Der nächste Weg geht zum betreffenden Lehrer, wo Sie oder der Klassenelternsprecher oder beide zusammen den Fall vortragen, damit Sie die Stellungnahme des Lehrers hören können. Kommt es hier zu keiner Einigung, dann nehmen Sie Kontakt zum Elternbeirat auf, der auch in enger Verbindung mit der Schulleitung arbeitet. Wir werden uns um eine Klärung und/oder Einigung bemühen.