Archiv - 2011

Juli 3rd

Muskelkater und leichte Blessuren - ...

... ansonsten ist das erste Aktionswochenende des P-Seminars Sport von Herrn Schmidt wirklich reibungslos verlaufen.
Schüler, Lehrer, Eltern und sogar Großeltern haben gemeinsam angepackt und ein schönes Stück Arbeit geleistet.

Vielleicht haben Sie das Schreiben zu den Griffpatenschaften gelesen. Eventuell haben Sie von ihren Klassenelternsprechern den Aufruf "Helfer gesucht" bekommen. Jedenfalls macht dieses Sport-Seminar schon seit einiger Zeit auf sich aufmerksam.

Mai 21st

Zuschuss 2: Mittagessen und Nachhilfe

Bietet die Schule warmes Mittagessen an, gilt dasselbe wie für eintägige Ausflüge: Bis Ende Juni können die berechtigten Eltern Zuschussanträge rückwirkend ab 1. Januar 2011 stellen.

Das Geld für die Vergangenheit muss direkt bei den Eltern ankommen, Zuschüsse für die Zukunft gehen in der Regel an die Schule.

Zuschuss 1: Exkursionen und Wandertage

Für Wandertage, Exkursionen und den Besuch im Theater erhalten Eltern nicht selten einen Zuschuss vom Elternbeirat oder vom Förderverein.

Das neue Bildungspaket der Bundesregierung für Bezieher von Arbeitslosengeld II, Wohngeld und Kindergeldzuschlag enthält auch den Betrag für eintägige Ausflüge.

Eltern können einen Antrag auf Kostenübernahme an ihr Jobcenter bzw. an die Kommune stellen. Solche Anträge können rückwirkend ab 1. Januar noch bis Ende Juni gestellt werden - ohne Verwendungsnachweis.

 

April 5th

„Die Dame vom Maxim“

Einladung zum Stück „Die Dame vom Maxim" von Georges Feydeau:

Wie in jedem Jahr hebt sich auch 2011 wieder der Vorhang für ein Theaterstück des Grundkurses Dramatisches Gestalten (Leitung B. Michaeli). Insgesamt etwa 40 Beteiligte aus Q 11, Q 12 und K 13 (plus einige weitere) haben sich ein ziemlich umfangreiches Werk der Jahrhundertwende vorgenommen.

Die Aufführungen finden am

  • Dienstag, 12.4.,
  • Mittwoch, 13.4. und am
  • Donnerstag, 14.4.

in der Aula des Emmy-Noether-Gymnasiums statt.