Archiv - 2008

Mai 7th

Von A-Z: Schließfächer

Das Gewicht der Schultaschen ist insbesondere in der Unterstufe häufig ein Problem.
Besprechen Sie mit ihrem Kind, dass auch nur das wirklich für den Tag Notwendige in der Büchertasche mitgenommen wird.

Neuregelung des Latinums

Analog zur Veränderung der Bestimmungen zum Latinum für das G 8 hat das Kultusministerium auch für den letzten Jahrgang des G 9 diese entsprechend angepasst:

Das Kleine Latinum (= Nachweis gesicherter Kenntnisse in Latein) gilt als erworben, - wenn der Pflichtunterricht in Latein ab Jahrgangsstufe 5 bzw. 6 besucht und in Jahrgangsstufe 9 mindestens die Note 4 erzielt wurde, - wenn der Pflichtunterricht in Latein ab Jahrgangsstufe 7 besucht und in Jahrgangsstufe 10 mindestens die Note 4 im Fach Latein erzielt wurde.

Mai 6th

Von A-Z: Musik- und Theaterveranstaltungen

Musik und Theater

Sie sind herzlich zu den verschiedenen Theater- oder Musikveranstaltungen der Schule eingeladen, bei denen die Kinder und Jugendlichen im Mittelpunkt stehen, um ihr „Können“ den Eltern vorzustellen. Einladungen hierzu erhalten Sie per ESIS.

Von A-Z: Pausenverkauf

Pausenverkauf

Beim Hausmeister gibt es täglich in der ersten und zweiten Pause, freitags auch um 13 Uhr Getränke und eine kleine Imbissauswahl z. B. belegte Brötchen, Käsestangen, Apfelschorle etc.