Archiv - Mai 2008

Datum
  • Alle
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Typ

Mai 6th

Von A-Z: Pausenverkauf

Pausenverkauf

Beim Hausmeister gibt es täglich in der ersten und zweiten Pause, freitags auch um 13 Uhr Getränke und eine kleine Imbissauswahl z. B. belegte Brötchen, Käsestangen, Apfelschorle etc.

Von A-Z: Öffnungszeiten der Schule

Zeiten

Die Klassenzimmer werden erst kurz vor Unterrichtsbeginn aufgeschlossen, in der Regel um 7.45 Uhr.

In den Pausen und nach dem Unterricht werden die Zimmer abgesperrt.

Die Schulgebäude selbst sind auch am Nachmittag geöffnet.

Falls mal etwas unter der Bank vergessen wurde, was am selben Tag zu Hause unbedingt benötigt wird, können Sie den Hausmeister bitten, dass er Ihnen - ausnahmsweise - aufsperrt.

Von A-Z: Lehrpläne

Lehrplan

Die jeweils geltenden Lehrpläne können Sie auf den Seiten des ISB (Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung) einsehen.

Von A-Z: Leistungsnachweise

Leistungsnachweise

In der GSO taucht der Begriff „Leistungsnachweis" auf. Es gibt große und kleine Leistungsnachweise. Zu den Großen zählen die Schulaufgaben; zu den Kleinen z. B. Stegreifaufgaben, Kurzarbeiten, Praktikumsberichte.

Die Stegreifaufgaben werden nicht angekündigt. Die Aufgabenstellungen können sich auf den Inhalt der vorhergegangenen zwei Unterrichtsstunden einschließlich der Grundkenntnisse beziehen.